Montag, 28. Dezember 2015

MBK: +++ Brand- und Gefahrguteinsatz an Bahnanlage Zollberg +++ Pressemitteilung der Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler


Am Montagabend des 28.12.2015 gegen 18:03 Uhr wurde durch den stellvertretenden Stadtbrandmeister, welcher auf dem Weg zu einem Brandmeldeanlagenalarm war, ein Brand an einem Bahnwaggon gemeldet. 



Dieser stand auf einem Abstellgleis im Bahnhof Hirschbichl.
Gegen 18:05 Uhr wurde durch die Leitstelle Meisterbastler das Stichwort Brand 2 alarmiert, kurz nach Eintreffen des Brandmeister vom Dienst (BvD) wurde die Alarmstufe um 18:10 Uhr auf ABC2 abgeändert.
An der Einsatzstelle brannte ein Kesselwagen mit dem Stoff Nitroglycerol.



Während die ein Trupp der Feuerwehr mit der Absperrung im Umkreis von 50m beschäftigt war, wurde über die Leitstelle weitere Informationen zu dem Stoff angefordert. Nachdem ein umfangreicher Schaumlöschangriff aufgebaut war, begann ein Trupp unter schwerem Atemschutz und Hitzschutzbekleidung mit den Löscharbeiten.Der ausgelaufene Stoff wurde mit einem Schaumteppich abgedeckt.


Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Frankenhain sowie der Organisatorischer Leiter des Örtlichen Rettungsdienst.



Gegen 19:25 Uhr wurde der Einsatz der Feuerwehr beendet.



Rückfragen bitte per E-Mail an:

Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler
E-Mail: pressestelle.meisterbastler@gmail.com