Direkt zum Hauptbereich

MBK: +++ Feuer auf Motorboot +++ Pressemitteilung der Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler

Am Dienstagabend des 03.11.2015 gegen 17:20 wurde die Ortsfeuerwehr Frankenhain zu einem Feuer auf einem Motorboot in Meisterbastler auf dem Alpensee gerufen. 
An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass eine Motorjacht in voller Ausdehnung brannte.



Das Feuer wurde mit einem Löschangriff über zwei Rohre bekämpft.
Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging auf die Jacht vor, um dort die Brandbekämpfung weiterzuführen.

Nachdem der Brand gelöscht war, wurde eine Ölsperre gesetzt, damit die Betriebsstoffe welche austraten sich nicht auf den gesamten Alpensee ausbreiteten.

Wie es zu dem Feuer kam, ist bislang unklar und wird durch die Polizei Meisterbastler untersucht.

Gegen 18:45 Uhr wurde der Einsatz der Feuerwehr beendet.
Im Einsatz waren Einsatzkräfte Freiwilligen Feuerwehr Frankenhain sowie Kräfte des Örtlichen Rettungsdienst mit einem Rettungswagen.

Rückfragen bitte per E-Mail an:

Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler
E-Mail: pressestelle.meisterbastler@gmail.com

Beliebte Posts aus diesem Blog

MBK: +++ Küchenbrand ruft Brandschützer auf den Plan +++ Bericht der Feuerwehr Frankenhain

Gegen 17.45 Uhr wurden die Feuerwehr Meisterbastler sowie der Rettungsdienst Kreis Meisterbastler zu einem unklaren Notfall in einem Apartmenthaus alarmiert.
Durch die schneller und umfangreiche Erkundung, des ersteintreffenden Fahrzeugführer, konnte ein Feuer an einer Küchenzeile festgestellt werden.

MBK: +++ Abschlussmeldung zum Sturmtief in Meisterbastler +++ Pressemitteilung der Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler

Die Feuerwehr Meisterbastler war in den zurückliegenden 24 Stunden mit 45 Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Frankenhain im Einsatz. Innerhalb dieser Zeit kam es zu 21 sturmbedingten Einsätzen.

MBK: +++ Verkehrsunfall auf dem Alpenseereundweg +++ Pressemitteilung der Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler

Am frühen Freitagabend des 15.01.2016 gegen 15:10 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Frankenhain und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf dem Alpenseereundweg gerufen.