Montag, 12. Oktober 2015

MBK: +++ Verkehrsunfall mit Fernbus +++ Pressemitteilung der Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler

Am frühen Sonntagabend des 11.10.2015 wurde die Ortsfeuerwehr Frankenhain und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall eines Fernreisebus auf dem Alpenseerundweg in Meisterbastler gerufen. 





Gegen 17:15 wurde durch einen Wanderer ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Fernreisebus auf dem Alpenseerundweg in Meisterbastler gemeldet.
An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein Fernreisebus verunfallt ist, und dadurch auf dem Dach lag.



Durch diverse unklare Angaben zum Unfallhergang musste man davon ausgehen, dass der Bus von einer Felskante abgestützt sei.
Während die ein Trupp der Feuerwehr mit der Ausleuchtung der Einsatzstelle und Sicherung des Fahrzeuges begann, stellte ein anderer den Brandschutz sicher.


Nachdem das Fahrzeug gesichert war, wurde eine Seitenscheibe vollständig entfernt, sodass eine Rettungsöffnung entstand, durch diese wurde der Fahrer, welcher alleine im Bus war, gerettet.
Er wurde einer Spezialklinik in München zugeführt.



Gegen 18:10 Uhr wurde der Einsatz der Feuerwehr beendet.
Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Frankenhain, zwei Rettungswagen, ein Notarzt und ein Rettungshubschrauber.

Rückfragen bitte per E-Mail an:

Pressestelle Feuerwehr Meisterbastler
E-Mail: pressestelle.meisterbastler@gmail.com